Betten, Kommoden & Mehr fürs Babyzimmer

(Derzeit 19 Artikel)

Alles für das Babyzimmer günstig im limango Outlet kaufen

Alles für das perfekte Babyzimmer

Das Baby braucht vom ersten Tag an eine freundliche Atmosphäre. Also richten Sie das Babyzimmer rechtzeitig ein, Kindermöbel bzw. Babymöbel aus Holz sind dazu bestens geeignet. Am Anfang des Lebens braucht das Baby noch nicht viel, eine Wickelkommode und ein Babybettchen sind allerdings „Pflicht“. Das alles gibt es von tollen Marken wie Schardt (Nordic Cascina Kleiderschrank), Ticaa, Pinolino, Geuther, 4moms oder Roba. Oft auch im Sparset oder in einer Kombi wie z. B. die Serie Milu von TICAA (2-5-tlg). Oft sind die Babymöbel Massiv oder Teilmassiv.


Was gehört zu einer ordentlichen Grundausstattung fürs Babyzimmer?



Beschränken Sie sich zunächst nur auf das Wesentliche, aber es sollte schon genügend Stauraum für all die Babysachen im Babyzimmer vorhanden sein. Ein Babybett bzw. Kinderbett und ein Wickeltisch bzw. auch Babywippen gehören auf jeden Fall zur Grundausstattung, aber auch Schränke und Kommoden sowie eine Wickelkommode bereichern das Babyzimmer.

Sie müssen ja die Wäsche, die Windeln und die ersten Spielsachen irgendwo unterbringen. Sitzgruppen und Schreibtische kommen erst später dazu, für das Baby hat das noch keine Bedeutung. Sicher haben Sie das Baby in den ersten Lebenswochen immer bei sich, ein Stubenwagen oder eine Wiege beherbergt die Kleinsten und sie können überallhin mitgenommen werden. Doch das Kinderzimmer kann ruhig schon eingerichtet werden, denn spätestens mit einem halben Jahr wird sich Ihr Kind über ein Babyzimmer mit toller Grundausstattung freuen. Die neuesten Trends sollten Sie natürlich beachten und auch bunte Farben werden von den Kleinen sehr geschätzt. Die Wände müssen nicht kahl bleiben, Bilder oder klassische Deko verbreiten eine gemütliche und frohe Atmosphäre.

Das Kinderbett sollte später umgebaut werden können, wenn das Kind die Schutzgitter nicht mehr für seine Sicherheit braucht, werden sie ohne jede Mühe abmontiert. Alle Möbel für das Babyzimmer sollten aus Holz bestehen und die Wickelkommode ist das Herzstück eines jeden Babyzimmers. Sie sollte natürlich mit einer gut gepolsterten Wickelauflage ausgestattet sein und natürlich muss sie waschbar oder abwaschbar sein. Vielleicht hat Ihre Wickelkommode noch einige Schubladen, denn hier können Sie Cremes, Puder und sonstige Utensilien leicht verstauen. Bei den Farben und Mustern sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, suchen Sie sich aus, was Ihnen gefällt.


Auf was ist in Sachen Sicherheit zu achten?

Die Sicherheit im Babyzimmer ist sehr wichtig und darf nicht außer Acht gelassen werden. Jede Gefahr muss ausgeräumt werden, denn die Kleinen unternehmen ja die ersten Krabbelversuche und dürfen dabei keinesfalls auf scharfe Ecken und Kanten treffen. Natürlich muss sichergestellt werden, dass das Baby nicht vom Wickeltisch fallen kann, ein Fallschutz wäre hier angebracht. Ebenso wollen Sie Ihrem Baby Wärme und Geborgenheit geben, also darf im Babybett ein Nestchen nicht fehlen. Sie können hier zwischen den verschiedensten Modellen wählen, gerade Nestchen und die passenden Betthimmel gibt es in den buntesten Farben und mit kindgerechten Designs. Bilder an den Wänden sind quasi „Pflicht“, aber ganz modern sind Wandtattoos, mit denen Sie eine ganze Themenwelt zaubern können. Nicht zuletzt muss das Licht passen, im Kinderzimmer muss es hell sein, zum Schlafengehen sollte allerdings nur ein Schlummerlicht eingeschaltet werden. Mit einem Nachtlicht schläft das Baby besser, Lichterketten sind nicht geeignet. Sie sehen zwar niedlich aus, aber als Lichtquelle sind sie eher nicht zu betrachten. Aber als Dekoration können Sie Lichterketten ruhig benutzen, sie sehen allerliebst aus und sind als Deko für Regale oder Fenster gut zu gebrauchen. Es gibt auch sehr schöne Nachttischlampen für Kinder: Prinzessinnen, Zwerge und Marienkäfer tun ihr Bestes.


Wie gestalte ich die Wände? Die Wandgestaltung: Die perfekte Wandfarbe finden

Sicherlich spielt die Farbe der Wände eine ausschlaggebende Rolle. Weiß und kahl dürfen die Wände keinesfalls sein. Im Trend liegen Wandsticker und Wandtattoos, wobei natürlich eine bunt gestrichene Wand als Untergrund dient. Es sind mittlerweile alle Farben erlaubt, blau für die Jungen und rosa für die Mädchen ist schon lange überholt. Sie müssen eigentlich nur darauf achten, dass alle Wandfarben schadstofffrei sind, denn die Gesundheit Ihres Babys darf nicht in Frage gestellt werden. Bei den Wandtattoos haben Sie natürlich eine große Auswahl, ob nun ein Elefant über die Wand trampelt oder ob eine Fee tanzt. Vergessen Sie die Decke nicht, das Baby schaut ja in der ersten Zeit nur nach oben und will keine kahle Zimmerdecke sehen. Auch hier gibt es fröhliche, kindgerechte Deckenbilder: Sterne, Wolken oder Blumen sind nur einige davon.


Worauf ist in Sachen Boden zu achten?

Natürlich ist im Babyzimmer ein Bodenbelag wichtig, Auslegeware dämpft die Tritte und bietet dem Baby einen weichen Untergrund bei den ersten Gehversuchen. Natürlich müssen Sie den Teppich öfter absaugen, denn Reinlichkeit ist das oberste Gebot. Allerdings sind oft größere Verschmutzungen auf der Auslegeware, die nur schwer oder gar nicht zu entfernen sind. Kork wäre die geeignete Alternative und auch Laminat im Kinderzimmer wird gerne gesehen. Sie können ja diese Bodenbeläge mit kleinen Kinderteppichen schmücken, so ist die Gemütlichkeit schon wieder hergestellt. Alle Einrichtungsgegenstände bekommen Sie im Outlet Shop besonders günstig und gut, kleine Preise und beste Qualität sind hier eine Selbstverständlichkeit. Es gibt viele Möglichkeiten das Kinderzimmer einzurichten, im Internet können Sie sich gerne Inspirationen holen und sind vielleicht von der einen oder anderen Einrichtungsidee begeistert und völlig hin und weg.


Sichern Sie sich stark reduzierte Produkte im limango Outlet SALE

Schauen Sie sich im limango Outlet um und finden Tapeten, Bordüren, Laufgitter, Juniorbett, Babybettwäsche und vieles mehr in Sachen Babyzimmer, meist stark reduziert gegenüber der UVP und perfekt zum Sparen. Außerdem bietet das Outlet weitere wichtige Produkte rund um Baby oder Kind. Angefangen bei Babytextilien bzw. Babykleidung im Bereich der Kindermode wie Bodys, Strampler oder Strickjacken über Kinderschuhe bis hin zu toller Umstandsmode.

Egal ob Kinderbett, Babybettchen, Babybettwäsche, Kindermöbel oder Stubenwagen, das Outlet bietet tolle Marken wie Schardt, Pinolino, Roba, Candide und viele mehr. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere Produkte für ein schönes Babyzimmer. Angefangen bei einer Wickelauflage oder einem Laufgitter über Zubehör wie Gitterstäbe oder Wickelutensilien bis hin zu Babytextilien wie Bodys oder Strampler findet man bei limango immer wieder tolle Angebote unter der UVP. Ebenso gibt es auch Bordüren, Autokindersitze, Garderoben und noch mehr immer mal wieder zu unglaublichen Preisen.