limango verwendet Cookies, um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Folgendes Vorgehen könnte Dir helfen:
Tipps:
  • Überprüfe Deine Filtereinstellungen in der linken Navigation
    (Evtl.: Alle oder einzelne Filter aufheben)
  • Versuche es mit weniger Kombinationen Deiner Filter
    (Bsp.: Marke: "Lego", Farbe "rot" statt Marke: "Lego", Farbe "rot", Größe "S")
  • Überprüfe Deine Filter
  • Kombiniere weniger Filter
    (Bsp.: Marke: "Lego", Farbe "rot" statt Marke: "Lego", Farbe "rot", Größe "S")
Oder wähle aus unseren Top Kategorien:

Bonfire Wintersportmode günstig online kaufen

Bonfire Ski- und Snowboardbekleidung


Bonfire: das Label
Die Idee zu Bonfire entstand bereits 1989 in Kalifornien. In einer Zeit, als die amerikanischen Modemacher eher in Farben und Formen statt Funktionalität schwelgten, begann der US Profi-Snowboarder Brad Steward, das besondere Feeling der Snowboarder mit dem Anspruch an funktionelle Kleidung zu verbinden und entwarf unter dem Namen „Bonfire“ die erste T-Shirt Kollektion.

Die offizielle Gründung des Sportmode-Labels fand dann vier Jahre später in Oregon statt. Brad Stewards Sportmode firmierte unter dem Namen Bonfire Snowboarding Company und machte sich in der amerikanischen Wintersport-Szene schnell einen guten Namen. Bereits drei Jahre später war das Unternehmen führend in der Branche und das legendäre „Fireman Jacket“ weltweit bekannt. Seit 2003 ist Brad Steward auch Direktor des renommierten Pipe-to-Pipe-Contest, einem der größten Sommer-Snowboard-Wettbewerbe weltweit, der von Bonfire gesponsert wird.

Im Jahr 1995 kam Bonfire auch nach Europa und wurde gleichzeitig von Salomon als eigenständige Marke in den Konzern eingegliedert. Die Bonfire Kollektionen sind trendweisend für viele andere Marken und überraschen durch Design und Funktionalität. Hier steht Bonfire anderen großen Marken wie Roxy, Volcom oder Burton in nichts nach. Seit dem Jahr 2006 ist die Londoner Designfirma „Research Studios“ für Materialauswahl und Design verantwortlich und sorgt für stylisch hervorragende Damen- und Herrenausrüstung.


Bonfire Ski- und Snowboardjacken mit modernen Bekleidungseigenschaften: für Profis und Freizeitsportler


Bonfire bietet vollständige Wintersport-Funktionskleidung für Damen und Herren an. Der Ausstatter vieler internationaler Profisportler greift bei der Herstellung neuer Saisonkollektionen auf deren langjährige Erfahrung zurück und kann so die Kleidung immer weiter optimieren.

Die drei großen Bonfire- Kollektionen sind: „The Path Collection“, „The Fusion Collection“ und seit 2006 „The Standard Collection“, die sich vor allem durch die Ausstattungsmerkmale unterscheiden. Hinzu kommt eine spezielle Damen-Kollektion. Die Kollektionen sind auf vielseitige Nutzung angelegt. Besonders bemerkenswert ist z. B. der Einsatz von wasserfestem Spezialleder für Jacken und Hosen, die auch außerhalb der Pisten getragen werden können und womit man außerdem selbst mit einer schlichten Snowboardjacke eine gute Figur abseits der Piste macht.

Im Wandel der Zeit
Die Sportmode von Bonfire ist stets im Wandel. Die Designer des Labels sind selbst begeisterte Wintersportler und wissen deshalb genau, wie viel Bewegungsfreiheit, Kälteschutz und Feuchtigkeitsabwehr jedes Kleidungsstück braucht. Natürlich denken sie auch an die „Wandlung der Körper“ in unterschiedlichen Altersstrukturen und passen die Kollektionen entsprechend an.

Also finden auch kleine Damen, besonders große Herren mit kleinem Bauch oder breiten Schultern und überschlanke Sportler(innen) mit langen Beinen jederzeit die passende Kleidung für den Wintersport. Das Sortiment reicht von Snowboardjacken- und hosen über Pants bis hin zu Fleece-Jacken und Pullovern sowie Streetwear.

Trendiges Design für jedermann
Die schicke und trendige Optik - seit nahezu 10 Jahren exklusiv designt von Londoner Künstlern - ist dann sozusagen das i-Tüpfelchen auf einer rundum gelungenen Kollektion. Die Farben sind frisch und modern. Sie kommen ohne schrille Muster aus und sorgen dafür, dass die Träger/innen jederzeit gut auf den Pisten und beim Après-Ski gesehen werden.

Bonfire Skimode kaufen - Bekleidung für die Ski- und Snowboardsaison
Die aktuellen Kollektionen von Bonfire und die Topseller der Marke, wie z. B. die Arc-Kollektion oder die Tanner-Kollektion, werden in guten Sportmode-Shops und bei Skiausrüstern angeboten. Wer sich für den nächsten Winter mit der hochwertigen Funktionsmode von Bonfire einkleiden möchte, kann im Limango-Outlet hochwertige Bonfire-Bekleidung günstig erwerben. Denn gerade Mode für den Wintersport muss praktisch und funktionell sein.

Da ist es meist zweitrangig, ob die aktuelle Modefarbe gerade verfügbar ist. Die Skikleidung in den Outlets ist viel günstiger und auch in den vergangenen Saisonkollektionen hat Bonfire sehr schicke modische Jacken und Skihosen sowie Accessoires in tollen Farben designt.

Kurz zusammengefasst
Bonfire steht für hochwertige Bekleidung mit hervorragenden Bekleidungseigenschaften wie guter Luftdurchlässigkeit und steht anderen großen Marken wie Roxy, Volcom oder Burton nicht nur mit seinen Topartikeln wie Arc oder Tanner in nichts nach, sondern überzeugt auch durch das restliche hochwertige Sortiment an Snowboardjacken- und hosen, Pants und Jackets. Auch für Skifahrer ist alles an Bekleidung geboten, was das Herz begehrt und rundet das gesamte Outfit zu Skihelm, Damen- oder [link=/herren-skibrillen]Herren Skibrillen und Winterschuhen ab.