limango verwendet Cookies, um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Damen Shorts

(Derzeit 327 Artikel)

Damen Shorts günstig im limango Outlet kaufen

Wenn die Temperaturen steigen, werden auch die Röcke der Damen kürzer. Allerdings sind Miniröcke nicht bei allen Frauen beliebt, da sie unter Umständen auch nicht immer alltagstauglich sind. Aus diesem Grund gibt es so genannte Damenshorts, welche eine hervorragende Alternative zum Minirock darstellen, da es sich um Damenhosen handelt. Grundsätzlich sind Damenshorts nicht weniger feminin, denn sie geben den Blick auf hübsche Damenbeine frei und können obendrein mit den verschiedensten Kleidungsstücken kombiniert werden, so dass Shorts einem kurzen Rock in nichts nachstehen.

Vorteilhaft ist weiterhin, dass Damenshorts wie von myMo oder Billabong nahezu überall preisgünstig zu erwerben sind, so beispielsweise in Fachgeschäften, aber auch in diversen Onlineshops oder im Outlet.


Was genau sind Damenshorts?

In der Regel können alle Hosen, welche das Knie der Frau nicht bedecken, als Shorts bezeichnet werden. Dennoch gibt es auch bei den Shorts verschiedene Modelle, wobei die entsprechende Kategorisierung von der jeweiligen Länge abhängig ist. Das längste Shortmodell endet nur knapp oberhalb des Knies und wird als Bermuda bezeichnet (diese gibt es vorwiegend von der Marke elkline im limango Outlet). Bermudas gelten allgemein als sehr konservativ und können auch durchaus im Büro getragen werden, sofern es keine Kleiderordnung gibt, welche das Tragen von Hot Pants oder Röcken grundsätzlich ausschließt.


Damenshorts zu jeder Gelegenheit

In Kombination mit einer edlen Damenbluse, kann eine Bermudashorts für einen sehr eleganten Look sorgen. Die kürzesten Hosenmodelle sind die so genannten Hot Pants, welche besonders viel Bein zeigen und somit auch sehr sexy sind. Außerdem haben Hot Pants gegenüber einem Minirock einen entscheidenden Vorteil, denn sie sind wesentlich praktischer, so beispielsweise im Freizeitbereich. Interessierte Damen können mit Hot Pants wie von Blutsgeschwister auch durchaus bequem und lange Radfahren oder anderen Freizeitaktivitäten nachgehen, denn die Hosen geben keine unangenehmen Einblicke frei.


Welche Textilien werden für die Herstellung von Damenshorts verwendet?

Unabhängig von der Hosenlänge, unterscheiden sich Damenshorts von Chiemsee oder Arqueonautas selbstverständlich auch in den Materialien, den Farben oder der Ausstattung. So gibt es beispielsweise Shorts mit einem Reißverschluss oder einer Knopfleiste, wobei es auch Hosenmodelle gibt, welche über einen elastischen Gummibund verfügen, so dass zum An- und Ausziehen kein Verschluss werden muss. Auch ein so genannter Tunnelzug kann möglich sein. Dies bedeutet, dass die richtige Weite der Hose mit einem Bändchen eingestellt wird.

Auch in Bezug auf vorhandene Taschen gibt es erhebliche Unterschiede, denn während einige Hosenmodelle überhaupt keine Taschen besitzen (beispielsweise Hot Pants von Fresh Made, gibt es auch Shorts mit seitlichen Eingrifftaschen oder Taschen am Po.


Welches Material für welchen Anlass?

Wer sich für den Kauf einer Damenshorts im Shop oder Outlet entscheidet, sollte jedoch nicht nur auf das Design achten, sondern auch auf das verarbeitete Material. Grundsätzlich kann aber festgestellt werden, dass qualitativ hochwertige Shorts nicht zwangsläufig teuer sein müssen, denn es gibt auch preisgünstige Damenshorts. Bei der Materialwahl ist vor allem entscheidend, zu welchem Anlass die Shorts getragen werden. Konkret bedeutet dies, dass besonders schwere oder steife Stoffe, wie beispielsweise Leder, Jeans oder Cord (Damen Cordhosen gibt es auch im limango Outlet zu kaufen), eher einen rustikalen Look kreieren. Hingegen gehören Seide, Leinen oder Jersey, zu den fließenden Materialien, wodurch die Hose auch deutlich eleganter wirkt.

Nachteilig ist hingegen, dass einige Stoffe schnell knittern, so dass die interessierte Dame, beispielsweise bei vorwiegend sitzenden Tätigkeiten, darauf achten sollte, dass der Stoff anschließend nicht zu große Falten aufweist.


Welche Hose passt zu welcher Figur?

Grundsätzlich kann hierzu keine allgemeine Antwort gegeben werden, denn jede Frau sollte die Damenmode tragen, in welcher sie sich besonders wohlfühlt. Obendrein ist die Wahl der richtigen Bekleidung eine individuelle Geschmackssache. Es kann jedoch festgestellt werden, dass Bermudashorts zum Beispiel von der Marke Flip Flop für jede Figur geeignet sind, denn diese Hosen stellen keine großen Ansprüche an die Beine, da sie den Oberschenkel komplett verdecken.


Bermudas, Hot Pants und Co. – die Shorts kommt immer gut an!

Viele Damen schwören auf Bermudas, da sie aufgrund ihres weiteren Schnittes einen perfekten Tragekomfort bieten und obendrein die eigene Statur oder eventuelle Problemzonen sanft umspielen. Während Hot Pants von Wild Roses vor allem bei langen und schlanken Beinen äußerst sexy wirken, können Bermudas auch von Frauen mit kürzeren Beinen problemlos getragen werden. In diesem Fall sollte die Hose mit höheren Absätzen wie Hohen Damensandaletten oder Pumps getragen werden, da diese das Bein optisch länger erscheinen lassen. Außerdem sollte die Hose keinen Umschlag besitzen, damit der gesamte Körper nicht noch zusätzlich gedrungen erscheint.


Caprihosen, Bermudas oder Hot Pants – Damenshorts günstig im limango Online Shop kaufen


Länge, Design und Farbe der Shorts

Wer sich bei Shorts nicht auf eine bestimmte Hosenlänge festlegen möchte, kann sich beim Kauf auch für eine so genannte Cargo-Bermudas (Damen Cargohosen gibt es auch im limango Online Shop) entscheiden. Diese Shorts sind mit seitlichen Bändern ausgestattet, so dass sich die Beinlänge individuell und komplett nach dem persönlichen Geschmack einstellen lässt. Auch die passende Farbe und das entsprechende Design sind Geschmackssache, wobei gerade dunklere und gedeckte Farbtöne für Frauen im fortgeschrittenen Alter passend erscheinen. Wird beispielsweise eine dunkelblaue Bermudas mit einer eleganten Bluse von Vero Moda getragen, so entsteht ein konservativer und altersgerechter Alltagslook.


Damenshorts in verschiedenen Designs

Junge Damen bevorzugen hingegen fröhliche Farbtöne und auffällige Designs, welche von Blau und Rot bis hin zu leuchtenden Neonfarben reichen können. Interessierte Frauen sollten auch wissen, dass Shorts nicht nur im Frühling oder Sommer getragen werden können, denn mit einer dicken Damen Strumpfhose und schönen Stiefeletten, sehen Shorts auch im Herbst oder an milderen Wintertagen gut aus.

Für die kühleren Jahreszeiten empfehlen sich jedoch eher dunklere und gedeckte Farbvariationen, da ein grelles oder blumiges Design eher an den Sommer erinnert.


Shorts mit unterschiedlichen Beinlängen

Als Shorts werden Hosen bezeichnet, die über dem Knie enden. Die Palette der Shorts für Damen reicht von extrem kurzen Hotpants bis hin zu den etwas längeren Bermuda-Shorts. Obwohl sich Shorts in der Businessmode nicht durchgesetzt haben, sind sie als modisches Freizeitoutfit für Frauen unverzichtbar.


Shorts – die praktische unter den Hosen

Shorts sind nicht nur in den Sommermonaten total angesagt. Um Frau das Tragen von Shorts auch im Winter zu ermöglichen, entstand eine eigene Modesparte mit Maximode, zu der unter anderem passende Mäntel und dicke Strumpfhosen gehören. Wandlungsfähige Shorts, als Trend in der Damenmode, halten sich Shorts schon sehr lange. Die kurz geschnittenen Hot Pants, die vor allem den Po betonen, kamen in den 1970er-Jahren auf, als der Minirock zum Modehighlight wurde. Längere Shorts aus Stoff in dezenten oder knalligen Farben passen eigentlich zu allen Freizeitaktivitäten. Die Glamourvariante in Schwarz oder Metallic, oft auch in Leder, ist hingegen das ideale Abendoutfit.


Shorts für jede Jahreszeit

Ob sexy Hotpants im Sommer oder edle Bermuda-Shorts mit Strumpfhose und High-Heels als Partydress im Winter - in unserem limango-Outlet findet Ihr garantiert die richtige Shorts für jeden Geschmack und Anlass zu dauerhaft günstigen Preisen.