Einschlagdecken

(Derzeit 20 Artikel)

Einschlagdecken für Sommer und Winter im limango Outlet SALE

Einschlagdecke| Markeninfo und Kaufberatung
Einschlagdecken sind keine normalen Kinderdecken. Sie haben eine spezielle Form und eignen sich nur, um Neugeborene damit einzuwickeln. Benutzt werden sie beispielsweise im Tragekorb, in der Babyschale, im Kinderwagen oder in einem Autokindersitz. Einschlagdecken schützen das Baby einerseits davor, sich in einer gewöhnlichen Decke zu verheddern.

Sie wärmen das Neugeborene aber auch, oft mit Fußsack der sogar wattiert ist. Dabei helfen Ihnen die Top-Marken Wallaboo, Maxi-Cosi, Emmi, Sterntaler, Hobea, Kaiser Naturfellprodukte und viele mehr.

Aus welchen Materialien bestehen gute Einschlagdecken?
Die Materialvielfalt ist groß. Vom synthetischen Fleece bis zum Merinowollemodell reicht die Angebotspalette. Auch Materialmix ist denkbar. Beispielsweise kann eine Einschlagdecke außen aus kuschelweichem Microfleece bestehen und innen mit Baumwolle abgefüttert werden. Reine Baumwolle und dünne Schurwolldecken sind in wärmeren Jahreszeiten besser, wärmende Merinowolle und kuschelwarmer Fleece sind im Winter geeignet.

Schadstoffarme Qualitäten sind heutzutage bei allen Herstellern zu finden. In unserem Outlet können Sie günstig Sommer- oder Wintereinschlagdecken namhafter Hersteller kaufen. Die Hersteller lassen den Kunden wissen, ab welchem Alter eine Einschlagdecke gedacht ist und welche Vorzüge sie bietet. Der Klettverschluss erlaubt eine flexible Anpassung je nach Kleidungsdicke und erreichtem Babygewicht.

Auf welche Dinge ist beim Kauf von Einschlagdecken zu achten?


Wichtig ist zum Beispiel die Frage, ob eine Einschlagdecke in sämtliche gängigen Babyschalen passt und mit 3-Punkt- oder 5-Punkt-Gurtsystemen kompatibel ist. Auch die Materialfrage ist für die Verbraucher relevant. Ob die Einschlagdecke außen aus weichem Microfleece besteht und ein Innenfutter aus Baumwollgewebe hat, möchten die Kunden wissen. Aus diesen Angaben beziehen die Käufer unter anderem das Wissen darüber, wie pflegeleicht eine Einschlagdecke ist.

Sie können aber auch ablesen, ob eine Einschlagdecke winddicht sein kann oder eher nicht. Viele Einschlagdecken sind für mehrere Verwendungen nutzbar. Man kann sie beispielsweise auch als Wickelunterlagen nutzen, für die ersten Krabbelversuche einsetzen und sie als Spiel- und Schmusedecke für den Besuch bei Oma mitnehmen. Die Sommer-Einschlagdecken sind dünner. Sie eignen sich meistens für drei Jahreszeiten, sofern es im Frühling und Herbst schon bzw. noch relativ warm ist.

In der Regel kann man eine Einschlagdecke direkt nach der Geburt einsetzen. Sie kann je nach gewählter Größe bis zu einem Alter von maximal einem Jahr benutzt werden. Dann ist das Kind der schützenden und wärmenden Einschlagdecke meistens entwachsen.

Welche Maße soll eine Einschlagdecke haben?
Die Frage nach dem richtigen Format einer Einschlagdecke kann sehr verschieden beantwortet werden. Zum einen sind Neugeborene unterschiedlich groß. Welches Deckenformat günstig ist, sollte man am besten ausmessen. Es hängt zum Teil auch von der Konstruktionsweise bzw. dem Zuschnitt der Einschlagdecke ab. Zum anderen bieten die Hersteller von Einschlagdecken sehr unterschiedliche Formate an. Sie finden beispielsweise allein bei uns im Outlet Einschlagdecken in folgenden Formaten:

85 x 85 cm/ 40 x 95 cm/ 70 x 70 cm/ 50x50 cm

Außerdem finden sich im Handel noch weitere Formate. Viele Hersteller bieten die Einschlagdecke in diversen Farbstellungen an. Ob die quadratische oder rechteckige Formatangabe eher passt, kann keiner allgemeinen Empfehlung unterliegen.

Neben einer bequemen Einschlagdecke finden Sie im limango Outlet auch weitere Produkte für ihr Baby oder Kind. Angefangen bei einer Babyschale über eine Puckdecke oder einen Pucksack bis hin zu einer Wickeldecke, einem Wickeltuch, Kuscheldecken, Baby-Tragetücher, Wickelauflagen inkl. Wickelauflagenbezügen, Tagesdecken und weiteren Babyartikeln gibt es immer wieder tolle Angebote zu besonders günstigen Preisen bei limango. Und das sogar von den besten Marken wie Sterntaler, David Fussenegger, Maxi-Cosi, Hobea, Emmi, Lodger, Nattou, Alvi oder Jollein.

Was macht eine gute Einschlagdecke aus?
Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten, denn alles kann Vor- und Nachteile haben. Zum Beispiel ist das Material Wolle oft in Bio-Qualität verfügbar, was vorteilhaft ist. Man kann eine Woll-Einschlagdecke auch selbst stricken und dann individuelle Muster verwirklichen. Woll-Einschlagdecken sind schadstoffarm und atmungsaktiv. Der Nachteil ist aber, dass selbst die feine Merinowolle, die Schweiß und Feuchtigkeit gut aufsaugt und wieder an die Umgebung abgibt, kratzig sein kann.

Dagegen wirken Einschlagdecken aus Microfleece bzw. Polyester sehr weich und angenehm kuschelig. Sie fördern allerdings die Schweißbildung. Diese kann auch beim Baby schon vorkommen. Alle Schweißdrüsen - vor allem die an den kleinen Füßen - sind beim Neugeborenen bereits voll ausgebildet. Polyester kann zudem ungeeignet für Allergiker sein und ist statisch aufladbar. Das Kleinkind sollte auf jeden Fall in Einschlagdecken nur reine Baumwollsachen tragen.

Ob die Einschlagdecke Mumienform annehmen kann, wenn man an einer Kordel zieht, ist nicht so relevant für die Kaufentscheidung. Wichtiger ist, dass der gesamte Körper des Neugeborenen geschützt und sicher umhüllt wird. Auch der empfindliche Kopf sollte mittels einer kapuzenartigen Konstruktionsweise umhüllt werden. Kälteverluste sind hier zu vermeiden. Eine innen abgefütterte Einschlagdecke kann einen erheblichen Vorteil in Sachen Saugfähigkeit und Körperklima bedeuten.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sie sich vor dem Kauf über die Waschtemperaturen und die Trocknereignung informieren. Nicht alle Gewebe sind trocknergeeignet. Waschbar sind die meisten Einschlagdecken bis 30 Grad. Ein wichtiges Kaufkriterium ist jedoch, wie das Sicherheits-Gurtsystem mit der Einschlagdecke zusammenwirkt. Günstig ist es, wenn die Einschlagdecke ohne Ausfädeln der Gurte genutzt werden kann. Oft wird dies durch ein Druckknopf- oder Knebel-System gelöst.

Welches sind die Top-Hersteller bei Einschlagdecken?
Unter den zahllosen Herstellern sind Produkte von ByBoom, Hobea, Hoppediz, Wallaboo, Kaiser Naturfellprodukte oder Sterntaler mit den besten Kundenbewertungen gesegnet. Insofern können wir den Einschlagdecken-Kunden raten, auf die bewährte Qualität von Markenherstellern, wie sie auch in unserem Outlet gewährleistet ist, zu setzen. Wenn Sie bei uns günstig eine Zweitdecke kaufen, ist babygerechte Hygiene immer garantiert.

Außerdem Finden Sie ebenso eine tolle Wickeldecke, ein Wickeltuch, Baby-Tragetücher, eine Babydecke oder Babyschalendecke sowie Pucksack oder Puckdecke von weiteren namhaften Herstellern wie Lodger, Nattou, Alvi, Fehn, Maxi-Cosi, Silvercreek oder Jollein. Bei bestimmten Aktionen sogar mit kostenlosem Versand.

Jetzt im limango Outlet SALE zuschlagen!
Sie finden alles, was Sie für ihr Baby oder Kind benötigen, sogar Babymöbel wie Kinderbetten, Kinderteppiche und Wandtattoos für das Babyzimmer. Darüber hinaus natürlich auch Spielzeug sowie Lauflernwagen, Beistelltische, Kinderkoffer und vieles mehr, was das Elternherz begehrt. Zögern Sie also nicht und greifen Sie im limango Outlet zu.