Fahrradhelme

(Derzeit 164 Artikel)

Stylische und sichere Fahrradhelme online günstig zu Outlet Preisen kaufen

Fahrradhelme - Markeninfos & Kaufberatung

Laut einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes herrscht in Deutschland keine Helmpflicht für Fahrradfahrer, auch keine implizite. Das bedeutet, dass auch der nicht helmtragende Radfahrer im Falle eines Unfalls vollen Anspruch auf Schadenersatz hat. Dies schützt allerdings nicht vor Verletzungen! Deshalb ist das Tragen eines Fahrradhelmes dringend anzuraten, ganz besonders für Kinder. Dazu kommt, dass seit Jahren eine Helmpflicht für alle, Damen, Herren und Kinder besteht.


Wirkungsweise und Modelle

Der Kinderhelm von Carrera schützt den Schädel und das so empfindliche Gehirn durch eine Schaumstoffschicht, die beim Aufprall als Knautschzone fungiert. Bei hohen Belastungen wird sie zusammengestaucht oder zerbricht. Bei beiden Varianten wird so die Stoßwucht abgemildert und der Kopf vor schweren Verletzungen geschützt, indem die Aufprallenergie vom Helm absorbiert wird. Jeder Fahrradhelm muss heute die CE Norm EN 1078 erfüllen, so wird die Funktionalität modellübergreifend sichergestellt. Außerdem sollte jeder Helm das GS-Siegel für Geprüfte Sicherheit vorweise können. Grundsätzlich lassen sich drei Arten von Fahrradhelmen unterscheiden: Mikroschalen-, Hartschalen- sowie Weichschalen-Helme. Letztere sind inzwischen nicht mehr verbreitet, denn sie bestehen nur aus einer Hartschaumstoffschale und entsprechen nicht den Sicherheitsstandards. Lange Zeit jedoch war ausgerechnet dieses Modell als Kinderfahrradhelm und Outdoorhelm für Damen und Herren verbreitet, vermutlich des leichten Gewichts wegen. Im Gegensatz dazu haben Hartschalenhelme ein recht hohes Gewicht. Deshalb werden sie nur in einigen Sportbereichen, wie im Downhillfahren, genutzt. Für den Alltagsgebrauch empfehlen sich Mikroschalenhelme. Sie verbinden ein akzeptables Gewicht mit einer hohen Schutzwirkung und bieten sich deshalb auch für Kinder an. Die Kunststoffoberfläche ist glatt verarbeitet, so dass der Helm z.B. von Giro im Falle eines Aufpralls vom Untergrund abgleitet. Somit wird die Stoßenergie zusätzlich abgelenkt.


Tragekomfort und Optik

Die Hemmschwelle, einen Helm aufzusetzen, ist für manche Menschen noch immer sehr hoch. Auch deshalb sei darauf hingewiesen, dass heutige Modelle in verschiedenen Formen und Farben erhältlich sind. Es ist also nicht mehr nötig, einen hässlichen oder „uncoolen“ Helm zu tragen. Die Helmpflicht sollte positiv aufgefasst werden. Auch Fahrradbekleidung ist mittlerweile durch Marken wie Dare 2b oder Protective stylisch geworden. Fahrradhelme sollten außerdem bequem getragen werden können. Daher sind alle gängigen Modelle mit Belüftungsschlitzen versehen, die übermäßiges Schwitzen unter dem Helm vermeiden. Die verschiedenen Varianten sollen den Kauf von einem Fahrradhelm unterstützen.

Bei der Befestigung am Kopf ist darauf zu achten, dass der Helm optimal sitzt, denn andernfalls schützt er nicht ausreichend. Dies lässt sich entweder über Kopfriemen oder spezielle Befestigungssysteme einstellen. Beim limango Outlet gibt es günstige und hochwertige Fahrradhelme in verschiedenen Größen, so dass der Tragekomfort für Groß und Klein gewährleistet ist – wie auch bei Skihelmen von Uvex. Beim Helmkauf für Kinder darf keinesfalls gespart werden, indem der Helm zu groß gekauft wird! Das geplante "Hereinwachsen" des Kindes kann lebensgefährlich sein, denn ein unpassender Helm kann verrutschen, die Sicht blockieren oder beim Absorbieren eines Stoßes versagen. Ansonsten gelten bei Kindern die gleichen Kriterien wie bei Erwachsenen. Der Outlet-Shop bietet eine vielfältige Auswahl an Fahrradhelmen z.B. von Cratoni oder Ked für kleines Geld.


Beliebte Marken und Sonderausstattung

Auf dem Markt für Fahrradhelme findet sich eine Vielzahl an Marken. Zwar müssen alle Helme gewissen Mindestanforderungen genügen, doch im Detail zeigen sich die Unterschiede hinsichtlich des Komforts und zusätzlicher Sicherheitsfeatures. Bekannt für die besonders gute Absorption der Stoßenergie durch gleich zwei Schutzschalen sind beispielsweise die Firmen Scott Sports und Poc.


Fahrradhelme namhafter Marken günstig im limango Online Shop kaufen


Namhafte Marken wie z. B. Giro oder Alpina weisen gut durchdachte Belüftungssysteme auf, die über einfache Luftlöcher weit hinausgehen und einen Hitzestau unter dem Helm effektiv verhindern, ohne an der Sicherheit zu sparen. Fahrradfahrer lieben die unterschiedlichen Varianten. Die Marke Bell hebt sich von anderen Marken durch zukunftsweisende Optik und innovative Formgebung ab. Und so manches Modell für den Radsport wartet außerdem mit Extras wie Fliegengittern oder Sonnenschilden auf.


Kaufkriterien in der Übersicht

Zusammengefasst sollte beim Kauf eines Fahrradhelms auf folgende Merkmale geachtet werden: GS-Siegel für Geprüfte Sicherheit sowie CE-Siegel, gute Passform (Größe, Sitz - der Helm sollte weder rutschen noch drücken), Gewicht (der Träger sollte den Helm bequem und ohne Nackenschmerzen tragen können), Belüftung, Farbe und Design (damit der Träger sich auf der Straße wohlfühlt und den Helm nicht ständig zuhause "vergisst"). Und: unbedingt ein neues, ungebrauchtes Modell kaufen! Egal, welche Art von Helm oder Fahrradzubehör für Damen oder Herren - nicht die Optik, sondern deren lebensrettende Funktion sollten im Vordergrund stehen. Damit die Sicherheit auf dem Fahrrad gewährleistet ist, sollten Fahrradhelme unter keinen Umständen gebraucht gekauft werden, denn ein einziger Sturz kann ihre Funktionstüchtigkeit zunichte machen.

Um trotzdem preisgünstig an hervorragende Helme zu kommen, bietet sich der Kauf in unserem limango Outlet an. Limango bietet eine große Auswahl an günstigen, aber namhaften Modellen wie Bell, Uvex, Giro, Abus, Alpina Panoma, Nutcase und Carrera an. Damit besteht auch für Helmmuffel kein Grund mehr, auf das Tragen eines Helmes zu verzichten und den Einkauf der Fahrradhelme zu befürworten.