limango verwendet Cookies, um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufladen für Kinder

(Derzeit 47 Artikel)

Kaufladen für Kinder günstig im limango Outlet kaufen

Der Kaufladen - ein wichtiges Spielzeug!

Mit dem Kaufladen oder Kaufmannsladen haben schon die Eltern und Großeltern gespielt. Hier wurden „Lebensmittel“ verkauft, die dem Supermarkt nachempfunden waren und die anschließend in der Kinderküche zubereitet wurden. Hier kann man Spiellebensmittel überwiegend aus Holz wie Obst und Gemüse kaufen, Milch, Fleisch, Wurst, Eier, Ketchup, Senf und vieles mehr ergattern, z.B. von namhaften Herstellern wie Haba Biofino, Roba, Pinolino, Smoby, Hape Toys, Beluga, EverEarth, Nemmer, Tanner oder Eichhorn. Auch Kaufladenzubehör stellen Roba, Pinolino, Haba & Co. her.

Alle Verpackungen sind aus Kunststoff oder Pappe hergestellt und sehen in der Miniaturausgabe allerliebst aus. Aber es gibt auch einige Kassen, an der mit Spielgeld bezahlt werden kann. Auch Einkaufswagen gehören zum Sortiment und in kleinen Tüten kann man die Lebensmittel abtransportieren. Selbstverständlich sind die Kaufläden mit einem großen Verkaufsregal ausgestattet und bestehen oft komplett aus Holz, in dem die Lebensmittel fein säuberlich gestapelt werden können. Für weiteres Holzspielzeug besuchen Sie unseren limango Outlet Shop. Natürlich enthält der Kaufladen auch eine Verkaufs-Theke, die mit Waage und Kasse ausgestattet werden kann. So lernen die Kleinen frühzeitig mit Geld umzugehen und Gewichte sind ihnen nicht ganz fremd. Ein Kaufladen darf in keinen Kinderzimmer fehlen, er wird bestimmt zum Lieblings-Spielzeug Ihres Kindes.

Im limango Outlet können Sie Kaufläden, Kinderküchen, Spiellebensmitel, Puppen, Spielhäuser und Spielgeld ganz besonders günstig kaufen. Surfen Sie durchs Internet, hier werden die besten Modelle angeboten und in unserem Outlet können Sie sie sogar besonders günstig bestellen. Der neue Kaufladen wird bald bei ihnen eintreffen, das limango Outlet liefert schnell und zuverlässig.


Pädagogisch wertvoll!

Kinder spielen gerne mit dem Kaufladen und lernen dabei ganz spielerisch ein soziales Verhalten. Sie lernen den Umgang mit Geld und bekommen ein Gefühl für die Waren. Auch können sie die „Käufer“ besser verstehen und sich in sie hineinversetzen. Durch die Verkaufsgespräche wird das soziale Verhalten sehr gefördert und die Sprache erlernen sie wie von selbst. Die Kinder können in jede Rolle schlüpfen, mal sind sie Verkäufer und mal Käufer. Durch dieses Rollenspiel wird die Fantasie gefördert und der Umgang miteinander wird geprägt.


Was lernen Kinder beim Spielen mit dem Lebensmittel-Marktstand?

Ganz wichtig sind die sozialen Komponenten, Kinder lernen auf spielerische Weise den Umgang mit anderen Leuten. Zusätzlich werden die sprachlichen Fähigkeiten gefördert, beim Verkaufsgespräch lernen die Kleinen gut mit der Sprache umzugehen und sich besser auszudrücken. Auch das Zahlenverständnis wird hier erlernt und das Rechnen ist quasi „Pflicht“. Es wird auch die Kreativität beim Spielen gefördert, schließlich räumen die Kleinen den Verkaufsstand öfter mal um und entwickeln immer wieder neue Ideen, um den Kaufladen perfekt einzurichten. Durch die Waage werden Maßeinheiten selbstverständlich und der Umgang mit dem Geld wird von klein auf zur Selbstverständlichkeit.


In welchem Alter ist ein Kaufladen das richtige Spielzeug?

Nun, das ist von Kind zu Kind verschieden. Die ersten Rollenspiele beginnen bei ca. zwei Jahren und die allgemeine Altersempfehlung für den Kauf des Lebensmittelladens fängt ab dem dritten Lebensjahr an. Das ist das ideale Alter, um einen Kaufladen zu nutzen und eine Spielküche zu bedienen. Kleine Mädchen und Jungen werden ihren ersten Kaufladen wahrscheinlich nie vergessen, Sie erinnern sich ja auch noch an ihr erstes Stück. Als Geschenk ist ein Verkaufsstand bestimmt eine große Überraschung, stellen Sie einen Kaufladen unter den Weihnachtsbaum und der heilige Abend ist gerettet.


Worauf beim Kauf achten?

Wie bei allen Spielzeugen, muss hier natürlich die Verarbeitung stimmen. Also müssen alle Oberflächen sauber und glatt sein und Schrauben und Scharniere müssen gut festgemacht sein, wie z.B. von Plaho, Erzi, Smoby, Haba, Pinolino oder Kidkraft. Scharfe Ecken und Kanten sind zu vermeiden, hier besteht Verletzungsgefahr. Auch die Standfestigkeit ist wichtig, egal aus welchen Material der Kaufladen gearbeitet ist, er darf nicht wackeln und muss fest stehen. Achten Sie auf die Höhe, bei manchen Modellen ist die Verkaufs-Theke einfach zu hoch und Ihr Kind kann kaum darüber schauen. Auf das Zubehör sollten Sie besonders achten, manche Teile sind so klein, dass sie leicht verschluckt werden können.

Kinder unter drei Jahren sollten die Zubehör-Teile für den Kaufladen gar nicht erreichen und selbst Kleinkinder dürfen beim Spielen nie alleine bleiben sonst herrscht evtl. Erstickungsgefahr mit Tüten oder Tragetaschen. Es macht den Kleinen ohnehin mehr Spaß, wenn Mama oder Papa mitspielen und auch Sie selbst werden wieder in die eigene Kindheit zurückversetzt.